70. Arbeitseinsatz, 15. Juni 2019

Datum: Samstag, den 15. Juni 2019 von 08:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Mitwirkende: Thomas Piller, Albert Kollmer, (7 Arbeitsstunden)

Tätigkeiten: Sandhaufen von Wirtshaus auf die Burg transportiert

Der Sandhaufen wurde mit dem Lader vom Parkplatz beim Wirtshaus zur Baustelle der Burg hochgefahren. Insgesamt betrug dies zehn Fuhren.

Die Bauarbeiten der Firma Zangl gehen voran. In der letzten Woche (KW24) wurden die zwei Zugstangen durch Keller 1 und Keller 2 angespannt. Architekt Bergmann war am 12. Juni selbst vor Ort.

Zwischenzeitlich wurden die zwei Fenster im Keller 2 zum Burginnenhof rausgemauert. Auch der große Mauerausbruch im Keller 2 auf der Trennmauer zu Keller 1 wurde zugemauert und mit Kunststoffschläuchen und Mörtel verpresst. Auch auf der nördlichen Außenmauer von Keller 1 wurden die Mauerfugen gereinigt und somit vorbereitet, damit man wieder aufmauern kann und dies folglich zur Stabilisierung des Mauerwerks beiträgt.

In den Kellern 1 + 2 ist überall ein Sicherheitsstützgerüst eingebaut worden.

Copyright © 2018. All Rights Reserved.

Hinweis: Diese Seite verwendet Cookies. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, so ändern Sie bitte die Einstellungen in Ihrem Browser.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.