74. Arbeitseinsatz, 28. September 2019

Datum: Samstag, den 28. September 2019 von 9:00 bis 14:00 Uhr

Mitwirkende: Albert Kollmer, Thomas Piller, Tobias Probst, Timo Engl, Johannes Piller (20 Arbeitsstunden)

Tätigkeiten: Punktfundamente für Baudach betoniert

An diesem sonnigen Samstag wurden von fleißigen Fördervereinsmitgliedern drei Punktfundamente mit Eisenkorbbewehrung betoniert. Diese werden benötigt, damit die Säulen für das Baudach einen festen Sockel haben. Auf den folgenden Fotos sieht man die aktiven Helfer bei der Arbeit.

Insgesamt sind 15 Punktfundamente geplant, die auf dem Gewölbe des Burgkeller aufgestellt werden. Dabei stehen sieben Säulen auf der bestehenden Burgmauer, die übrigen Säulen werden auf dem Burgkeller selbst positioniert. Die überdachte Fläche beträgt ca. 175 m². Somit wird das Kellergewölbe vor weiterer Verwitterung geschützt. In der folgenden Planzeichnung sind die Säulen eingezeichnet.

Copyright © 2018. All Rights Reserved.

Hinweis: Diese Seite verwendet Cookies. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, so ändern Sie bitte die Einstellungen in Ihrem Browser.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.