3. Arbeitseinsatz, 5. Februar 2011

Datum: Samstag, den 5. Februar 2011, von 8:00 bis 15:00 Uhr

Tätigkeit: Burgpflege/ Entbuschung des Burginnenhofes

Mithilfe von Motorsägen, Äxte, und Baumscheren entfernten wir die Haselnusssträucher, Birken, und Eichen im Burginnenhof ausgenommen eine Eiche in der Mitte, der als Schattenbaum stehen blieb. Der pflegerische Begleitplan, der von der unteren Naturschutzbehörde genehmigt wurde, erlaubte es uns, in der Biotopfläche abzuholzen. Die Hölzer, die dicker als 3 cm waren, schichteten wir außen an der Burgmauer auf. Alle Stauden wurden ebenfalls aus der Burg hinausgezogen.

Mitwirkende: Kollmer Albert, Schmucker Franz, Polak Manfred, Schlecht Manfred, Piller Thomas, Piller Benedikt (39 Arbeitsstunden)

Entbuschungsarbeiten im Burginnenhof Entbuschungsarbeiten im Burginnenhof

Entbuschungsarbeiten im BurginnenhofEntbuschungsarbeiten im Burginnenhof

Entbuschungsarbeiten im BurginnenhofEntbuschungsarbeiten im Burginnenhof

Entbuschungsarbeiten im BurginnenhofEntbuschungsarbeiten im Burginnenhof

Entbuschungsarbeiten im Burginnenhof

Copyright © 2018. All Rights Reserved.

Hinweis: Diese Seite verwendet Cookies. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, so ändern Sie bitte die Einstellungen in Ihrem Browser.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.