6. Arbeitseinsatz, 26. Februar 2011

2011 von 8:00 bis 17:30 Uhr

Tätigkeit: Burgpflege/ Abholzung der Ostseite sowie außerhalb der nördlichen Zwingermauer

Große Mühe machte uns die extreme Steigung an der Ostseite. Besonders fürchterlich war das Abholzen der stacheligen Akazien. Mit dem Einsatz einer Seilwinde von Josef Laumer konnten wir die schwer zugänglichen Bäume hinter der Kirche herunterziehen. Mit dem Rückewagen von Josef Klimmer wurde eine Ladung Stauden abtransportiert.

Mitwirkende:
Walter Pfeiffer, Josef Thanner, Wolfgang Bergbauer jun., Franz Schmucker, Albert Kollmer, Manfred, Marina und Corinna Pollak, Heinz Maierhofer, Josef Laumer, Thomas, Barbara, Benedikt, Magdalena und Katharina Piller, Norbert Attenberger, Karl Vogl

 

Abholzung der Ostseite Abholzung der Ostseite
Abholzung der Ostseite

Arbeitseinsatz an der Ostseite

Abholzung der Ostseite Abholzung der Ostseite
Abholzung der Ostseite Abholzung der Ostseite
Abholzung der Ostseite Abholzung der Ostseite
Abholzung der Ostseite Abholzung der Ostseite

 

... und an der Nordseite

Abholzung der Ostseite Abholzung der Ostseite
Abholzung der Ostseite

Copyright © 2018. All Rights Reserved.

Hinweis: Diese Seite verwendet Cookies. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, so ändern Sie bitte die Einstellungen in Ihrem Browser.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.