19. Arbeitseinsatz, 3. September 2011

Datum: Samstag, den 3. September 2011, von 8:30 bis 11:30 Uhr

Tätigkeit: Entfernung der Wurzelstöcke an der südlichen Zwingermauer

Wir vom Förderverein bereiten die sanierungsbedürftige Mauer für die anstehende Ausfugung vor. Dabei müssen die widerspenstigen Wurzelstöcke mithilfe von Stemmbeutel und Tigersäge möglichst tief zwischen den Steinritzen herausgearbeitet werden. Mitwirkende:

Mitwirkende: Thomas und Benedikt Piller, Albert Kollmer, Franz Schmucker (12 Arbeitsstunden)

 

Arbeiten an der Mauer

Arbeiten an der Mauer Arbeiten an der Mauer

Copyright © 2018. All Rights Reserved.

Hinweis: Diese Seite verwendet Cookies. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, so ändern Sie bitte die Einstellungen in Ihrem Browser.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.