23. Arbeitseinsatz, 1. Oktober 2011

Datum: Samstag, 1. Oktober 2011 von 8:00 bis 13:00 Uhr

Tätigkeit: Entrümpelung des Kellers und Verbrennen der Wurzelstöcke

Die Feuerwehrjugend von Rattenberg mit Jugendleiter Franz Wagner erklärte sich bereit, bei einem Arbeitseinsatz tatkräftig mitzuhelfen. Die Entrümpelung war Schwerpunkt der Aktivität.

Mitwirkende: Maximilian Probst, Tobias Spanfellner, Martin Wagner, Andreas Probst, Stefan Stöger, Tobias Höpfl, Franziska (alle Feuerwehrjugend), Stefan Eckl, Franz Wagner, Albert Kollmer, Franz Schmucker, Walter Pfeiffer, Magdalena, Katharina, Benedikt und Thomas Piller, Corinna und Manfred Pollak (41 Arbeitsstunden)

Gruppenbild Arbeitseinsatz 23
Arbeitseinsatz 23 Arbeitseinsatz 23
Arbeitseinsatz 23 Arbeitseinsatz 23
Arbeitseinsatz 23 Arbeitseinsatz 23
Arbeitseinsatz 23

Oben: Mithilfe eines Radladers transportierten wir die riesigen Wurzelstöcke vom nördlichen Zwingerbereich zum Verbrennen zur Feuerstelle.

 

Inzwischen ist der ganze Burg- und Zwingerbereich frei von Holzbewuchs. Somit haben wir unser Jahresziel erreicht: die Burg wieder sichtbar zu machen.

 

Copyright © 2018. All Rights Reserved.

Hinweis: Diese Seite verwendet Cookies. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, so ändern Sie bitte die Einstellungen in Ihrem Browser.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.