25. Arbeitseinsatz, 25. Februar 2012

Datum: Samstag, den 25. Februar von 8:00 bis 12:30 Uhr

Tätigkeit: Abholzung der östlichen Felsenwand oberhalb der Kirche

An diesem Samstag holzten wir bei Eiseskälte (-8°C) und gefrorenem Boden die Stauden und Bäume oberhalb der Kirche ab. Die Äste der Bäume ragten schon über das Kirchendach, sodass die Dachrinne mit Laub bedeckt ist. Mit Hilfe von Seil und zwei Umlenkrollen zogen wir mit der Seilwinde die Bäume hangaufwärts, die auf die Kirche zu fallen drohten. Endlich kann jetzt wieder an die westliche Kirchenmauer Sonnenlicht scheinen, da sich bereits Grünmoos durch den Schatten gebildet hatte. Nun sind die Burgmauern auch von Moosbach aus einsehbar.

Mitwirkende: Walter Pfeiffer, Thomas und Benedikt Piller, Albert Kollmer, Franz Schmucker, Manfred Pollak (ca. 17 Arbeitsstunden)

Abholzung oberhalb der Kirche Abholzung oberhalb der Kirche
Abholzung oberhalb der Kirche Abholzung oberhalb der Kirche

Copyright © 2018. All Rights Reserved.

Hinweis: Diese Seite verwendet Cookies. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, so ändern Sie bitte die Einstellungen in Ihrem Browser.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.