30. Arbeitseinsatz, 21. April 2012

Datum: Samstag, den 21. April 2012 von 8:00 bis 12:30 Uhr

Tätigkeit: Pflege des Osthangs
Ein Radbagger entfernte die neben der Teerstraße wachsenden Akazienwurzelstöcke, um die schon bereits bestehenden Terrassenwege sichtbar werden zu lassen. Es wurden zweieinhalb Kipper an Wurzelwerk weggeschafft.

Mitwirkende:
Walter Pfeiffer, Franz Schmucker, Thomas und Benedikt Piller, Albert Kollmer, Baggerführer Peter Fuchs (21 Arbeitsstunden)

Radbagger beim Entfernen der Akazienwurzelstöcke


Osthang nach dem Entfernen der Wurzelstöcke Ölberggrotte

Ziel ist es, die wunderschöne Ölberggrotte mit einem breiteren Weg besser zugänglich zu machen.

Copyright © 2018. All Rights Reserved.

Hinweis: Diese Seite verwendet Cookies. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, so ändern Sie bitte die Einstellungen in Ihrem Browser.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.